Die Erstaufnahme-Einrichtung ist geschlossen.

Das Café International öffnet weiterhin ein Mal im Monat.


Herzlich Willkommen  

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über die Tätigkeit der kirchlichen Flüchtlingshilfe Stein.

In einer Erstaufnahmeeinrichtung mitten in Stein sind seit November 2015 bis voraussichtlich Ende 2016 etwa 60 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht.  

Die männlichen Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren stehen unter der Obhut des Kreisjugendamts und verbringen in der Regel zwei bis vier Wochen in der Erstaufnahmeeinrichtung, bevor sie auf Wohngruppen im gesamten Bundesgebiet verteilt werden.

In der Einrichtung gibt es rund um die Uhr eine Betreuung durch sozialpädagogische Fachkräfte der Kinderarche Fürth und das Aufsichtspersonal einer Sicherheitsfirma. 

Weil das aber nicht ausreicht, um ihnen einen guten Start in Deutschland zu ermöglichen, kümmern wir uns zusätzlich mit vielfältigen Aktivitäten um die Flüchtlinge.

Voraussetzung für die Arbeit mit Jugendlichen ist die Vorlage eines aktuellen Führungszeugnisses. Wenn Sie bei der Essensausgabe mithelfen wollen, erfolgt außerdem vorher eine Gesundheitsbelehrung. Danach erhalten Sie von uns einen Helferausweis und Ihrem Engagement steht nichts mehr im Weg. 

Wenn Sie sich beteiligen wollen, weitere Informationen brauchen oder spezielle Fragen haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.  

 

Reiner Redlingshöfer

Evangelische Kirchengemeinde Paul Gerhardt, Stein